ALEXA K - Schmuck zum Schutz für Schweizer Wölfe

15.12.2017

Schmuck zum Schutz für Schweizer Wölfe

Für viele Frauen hat Schmuck eine tiefere Bedeutung. Mit dem Kauf eines Schmuckstücks oder Accessoire aus der neuen Kollektion 'Alexa K' können Sie in die mystische Welt des Wolfs eintauchen und zugleich ein offizielles Projekt zur Erforschung des Wolfsbestandes in der Schweiz unterstützen.

Alexa K :: eine sozial verantwortliche Schmuck- und Accessoires-Linie

Alexandra Elsener bietet mit der Marke ALEXA K High-End-Schmuck, Seidentücher, Leder-handtaschen und Parfums - mit dem Fokus auf alle Frauen, die ihren Wolfsgeist teilen möchten - mit Intelligenz, Integrität und Unabhängigkeit.

Leisten Sie einen wichtigen Beitrag zur Erhaltung eines gesunden Oekosystems.

Ihr Kauf unterstützt Wolfforschungsprojekte in der Schweiz!

Anlässlich einer Vernissage am 3. November 2016 präsentierte 'Alexa K' erstmals ihre Kollektion in der Schweiz. Die vergoldeten oder versilberten Ketten, Ringe und Ohrringe aus Messing sowie Seidenschals mit dem Wolfssymbol sprechen vor allem Frauen an, die Wert auf Schmuck und Accessoires mit einer tieferen Bedeutung legen. "Jeder Ring, jede Kette ist wie ein Talismann, der die Trägerin und das Tier zugleich beschützt, Kraft, Selbstsicherheit und Entschlossenheit vermittelt", sagt die Inhaberin der Kollektion, Alexandra Elsener. "Frauen, die 'Alexa K' tragen, tauchen nicht nur in die mystische Welt des Wolfs ein, sondern tragen zugleich zu seiner weiteren Erforschung und Erhaltung bei."

Wer Artikel aus der Kollektion 'Alexa K' kauft, leistet damit einen Beitrag an das 'Genetische Monitoring' von KORA :: https://www.kora.ch/ (Koordinierte Forschungsprojekte zur Erhaltung und zum Management der Raubtiere in der Schweiz). Das Forschungsprojekt hat zum Ziel, durch laufende Analysen genetischer Proben den Bestand der Schweizer Wölfe und deren Aufenthaltsgebiet zu evaluieren. Pro verkauften Artikel gehen CHF 2.- an KORA.

Ralph Manz, Beauftragter für Wolfsmonitoring bei KORA, sagt zum Zustupf aus ungewöhnlicher Quelle:

"Alexandra Elseners Vorschlag, mit ihrer Kollektion unser Projekt zu sponsern, hat uns sehr gefreut. Die Analysen der genetischen Proben sind sehr wichtig: Je besser wir den Wolf kennen, desto einfacher können wir friedlich mit ihm zusammenleben."

Gönnen Sie sich schönsten Schmuck und tun Sie gleichzeitig etwas sehr wertvolles!

Es werden weitere Kollektionen folgen, welche starke, unab-hängige, intelligente Frauen den Mut geben sollen, sich zu verwirklichen und ihren Weg zu gehen.